Impressionen des Hauses

Kommt herein, die Haustür steht offen:

IMG_3782

Als erstes gehen wir die Treppe in das Dachgeschoss hinauf:

IMG_3761

Oben angekommen zeigt sich der Blick über das gesamte Dachgeschoss. Um die beiden Kammern kümmern wir uns später.

IMG_3746

Die Wände sind mit Holz verkleidet und haben kleine Dachfenster. Die Balken stehen frei.

An den Fenstern nagt der Zahn der Zeit. Spinnen konnten lange ungestört ihre Netze spinnen und ansonsten schaut man auf die nackten Ziegel.

Die rechte Kammer ist klein und in einem hellen blau tapeziert. Aber die Tapete fällt schon von den Wänden. Auch das Fenster ist durch einen Weinstock zugewuchert.

IMG_3752IMG_3753IMG_3754

Die linke Kammer ist etwas größer, aber in einem ähnlichen Zustand.

IMG_3755

IMG_3756

Advertisements

3 Gedanken zu “Impressionen des Hauses

  1. Hallo Serap,
    interessantes Projekt! Ich hätte das Haus auch stehen gelassen.
    Schon die Eingangstür ist wunderschön.

    Bei einer Sanierung greifst Du vielleicht mal in die Sch…
    Es läuft halt nicht so steril wie beim Bauträger.
    Aber am Ende ist Dir das Haus ans Herz gewachsen.
    Gerade weil es einige besondere Stellen hat, die nicht ganz den allgemeinen Konventionen entsprechen!

    Genieße die Zeit!

    Viele Grüße aus Leipzig
    Vom Mario

    Gefällt mir

  2. Die Bilder sehen ja gleichermaßen toll und erschreckend aus…. Ich bin gespannt wie es mal wird… Substanz hat das Haus ja auf jeden Fall… Aber es muss ja nun doch einiges gemacht werden…. Ich freue mich jedenfalls auf die neuen Bilder und mir zerreist es immer das Herz wenn solche Häuser mit Leben einfach abgerissen werden… Da dies hier glücklicherweise nicht der Fall ist, bin ich gespannt wie es hier weitergeht.

    Gefällt mir

  3. Vielen Dank für eure Kommentare. Inzwischen geht es auch langsam voran. Aber ja, an jeder Ecke lauert eine Überraschung, manche davon nicht sonderlich positiv. Aber bisher liebe ich das Haus immer noch und fühle mich wohl.
    In den nächsten Tagen schaffe ich es hoffentlich einen neuen Beitrag zu schreiben, 3 Container Schutt und Bauaubfälle wurden inzwischen aus dem Haus geschafft. Es verändert sich langsam.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s