Mögen die Spiele beginnen

Heute war also der erste Bautag. Da der Notartermin noch ein paar Tage dauern wird, beschränke ich mich erstmal auf den Garten. Da das Haus rund ein Jahr leer stand, ist dieser entsprechend verwildert.

Leider reichte das Kabel des Rasenmähers nicht bis in die letzte Ecke.

img_3730.jpg

IMG_3737

 

Verschiedene Details des Gartens zeigen, dass ich noch sehr viel zu tun haben werde. Es wird auch sicher kein japanischer Garten werden, eher ein wildes Stück Natur, mit Blumen, Büschen, etwas Gemüse und viel Raum für Ideen.

 

Und dies sind die ersten Bilder des Hauses. Links das Fenster ist die Küche, rechts die Veranda. Man blickt von der Veranda in den Garten. Dort werde ich wohl zukünftig viele Stunden verbringen.

Ich freue mich auf alles, was nun in den nächsten Monaten folgen wird. Aber gleichzeitig macht es mir auch Angst. Werde ich mich finanziell übernehmen? Welche bösen Überraschungen bietet dieses Haus zusätzlich. Wird die Arbeit zu schaffen sein?

Eine Liste der anliegenden Arbeiten ist auch erstellt, aufgeteilt in Eigenleistung und Fremdleistung.

Fremdleistung:
Dach decken inklusive Dämmung

Gaube einbauen inklusive Fenstern

Decke zwischen Keller und Erdgeschoss erneuern

Strom fachgerecht verlegen

 

Eigenleistung:

Haus entrümpeln

Abrissarbeiten

Kabelkanäle schlitzen, Bohrungen für die Dosen

Wasser neu verlegen

Heizung einbauen

Trockenbau, inklusive Böden, Wänden, Sanitär, Decken

 

Die Treppe aus dem Erdgeschoss in das Dachgeschoss wird auch getauscht, da ist es aber noch offen, wer diese Arbeit erledigen wird.

Geplant sind für diese Arbeiten ein ganzes Jahr. Ich hoffe jedoch, dass ich vorher fertig werde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s