Aus der Traum?

Heute war der Termin mit dem Bauchsachverständigen. Alle Punkte, die ich gefunden habe, sieht er ähnlich. Es bleibt dabei, dass es eine Kernsanierung wird.

Zusätzlich fand er einen weiteren Punkt. Die Decke zwischen Keller und Erdgeschoss ist eine Holzbalkendecke. Im Keller haben die vorherigen Bewohner versucht die Decke zu Dämmen. Verwendet haben sie dafür Styroporplatten ohne Dampfsperre. Der Taupunkt war so in der Decke und die Balken waren dauerhaft feucht. Die tragenden Balken sind kaputt und die Decke ist einsturz-gefährdet.

Diesen Punkt hatte ich nicht auf meiner Liste und auch nicht in meiner Kalkulation der Sanierung eingeplant. Gemacht werden muss es aber schnellstmöglich.

Nächste Woche werde ich mich also mit einem Bauunternehmen im Haus treffen und mit ihm die notwendigen Arbeiten besprechen. Er wird mir dann, hoffentlich, auch einen ungefähren Preis nennen.

Solange lese ich mich also in das Thema Deckensanierung einer Holzdecke ein.

Ob der Kauf stattfinden wird, hängt von den Aussagen des Bauunternehmens ab. Ist es finanzierbar, werde ich kaufen, übersteigt die Summe mein Limit, muss ich mich wohl von dem Traum verabschieden….

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Aus der Traum?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s